Montag, 6. August 2012

Kennt ihr das?

Seit neusten Versuche ich mich an den verschiedensten Dingen welche mit einem Reißverschluss versehen sind.
Nie hab ich mich getraut nur einen Gedanken daran zu verlieren mit Reißverschluss zu arbeiten, weil ich mir das so kompliziert vorstellte. Aber was Soll ich sagen.... Eigentlich war es ganz einfach. Mal davon abgesehen das ich mein Genähtes ganze 3x auftreten durfte....

Kennt ihr das?
Man fühlt sich nach dem 2. oder 3. Genähtem Stück so sicher das man garnicht mehr so genau drauf achten muss welcher Schritt denn nun als nächstes dran kommt und so ganz wild drauf los schneidet und näht. Nachdem es aber dann fest genäht ist bemerkt man das entweder falsch rum zugeschnitten wurde (die Vögel stehen auf dem Kopf) oder man es falsch angenäht hat, das man nicht rechts auf rechts genäht hat sondern rechts auf links.
Jedesmal wenn mir sowas passiert könnt ich mich schwarz ärgern.
Schlimm sind da solche Tage wie gestern.... Wo alles auf einmal passiert.
Zwar habe ich 3 Dinge fertig genäht bekommen, habe aber eine Ewigkeit dafür gebraucht! Hätte ich mal gleich aufgepasst dann wären locker 5-6 Sachen fertig geworden...
Bilder folgen noch.
Mit dem Reißverschluss hat das aber so gut geklappt das ich mir bei naehzauberei.de einen Haufen nachbestellt habe ;-)

Freu mich schon die zu verarbeiten.

Nachtrag der Bilder:

Schonmal 2 der fertigen Täschchen. Und auch noch die die ich erst falsch geschnitten und genäht habe.





Kommentare:

  1. Na siehste, einmal probiert, schon liebste die Dinger.

    Vorschlag: Weihnachtskalender mit RV-Täschchen. Ich kannte das zwar schon, nun gehts aber fast im Schlaf. Hab letztes Jahr auch 24 Täschlein gemacht... Aber den kann man jetzt ja zum Glück immer wieder verwenden, ist auch gleich groß genug für mehrere Vorfreudige ;)

    AntwortenLöschen
  2. Kenne ich....wollte mich auch mal wieder hin setzten und taschen machen,
    davon kann man ja schlieslich nicht genug haben ;-)
    sind hübsch geworden,schöne stoff auswahl!

    AntwortenLöschen
  3. Hab grad deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert von deinen tollen Fotos und Ideen...da bleib ich gleich mal dran:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. hey du
    schön, dass du mich gefunden hast :).
    mir gefällts hier bei dir auch super gut. und ja, ich kenne das problem :(. zack zack und dann mist, falsch angenäht. was ich eins auftrenne wenn ich nicht 100% bei der sache bin... aber die täschchen sind mega schön, sehr stilvoll kombiniert. gefällt mir super gut.
    liebe grüsse
    sabigleinchen

    AntwortenLöschen
  5. Die Täschchen sind echt süß. Seit langem habe ich mir vorgenommen einmal richtig nähen zu lernen. Aber bisher hatte ich nie die zeit dazu. Das muss sich unbedingt ändern!

    AntwortenLöschen
  6. Hi, das ist aber eine sehr, sehr schöne Idee.
    Magst Du sie auf meiner Seite, veranstalte gerade eine LinkParty (mit gegenseitigem verlinken)

    http://artof66.blogspot.de/2012/08/linkparty-1.html

    vorstellen? Dadurch kann man auch mehr Besucher und Leser bekommen.
    Würde mich jedenfalls sehr darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich den Belobigungen und "wie süß" ect. nur anschließen sehr schön deine Täschchen
    lg hanny

    AntwortenLöschen
  8. Deine Taschen sind total schön geworden und ich bekomme gerade Lust, auch ein paar zweifarbige zu nähen :-) Jetzt schaue ich mich noch etwas um, was es noch so Schönes bei Dir zu sehen gibt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Die Taschen gefallen mir gut =)

    Liebe Grüsse Mireille
    Blogger-Forum.com & The-Peril.com

    AntwortenLöschen

Freue mich über alle netten Kommentare!