Montag, 8. Oktober 2012

Kleid/Tunika

Jetzt möchte ich euch noch die versprochenen Bilder von dem Kleid bzw.von der Tunika für meine Tochter zeigen.
Der Schnitt ist von Miou Miou das letzte Mal hab ich daraus eine Tunika genäht, diesmal sollte es aber eher ein Kleid geben. Deshalb hab ich es nach unten einfach 4cm länger gemacht.
Auch habe ich keinen Jersey verwendet sondern Baumwollstoff. 

Und weils schon so schön kalt ist hab ich mir als allererstes einen heißen Kakao gemacht, damit näht es sich doch gleich viel besser ;-)


Der Zuschnitt ging relativ fix, so das ich ganz schnell mit dem Nähen beginnen konnte. So mag ichs ja am liebsten! Den Schnitt in der Größe hatte ich schon beim letzten mal kopiert.



Damits schön einfach bleibt dacht ich mir ich fasse es mit Einfassband ein. So hats auch direkt einen gleichmäßigen Rand.


Natürlich durfte diesmal ein Stickbild nicht fehlen. Country Cycling von EmiOli.de sollte es sein. Statt der Farbe Braun hätte ich eher eine leuchtenere Farbe wählen sollen, aber mir gefällts trotzdem.




Auch wollte ich endlich mal ein paar Knöpfe mit einbringen. Viele horte ich scheinbar nur und  verwende sie kaum. Das soll sich jetzt ändern.


Taaaadaaa!! Das fertige Stück! Mir gefällt es richtig gut.  Für ein Kleid hätte es soagr noch ein Stück länger sein dürfen...


 Heute nach dem Kindergarten wollte ich es meiner Tochter anprobieren und was glaubt ihr was los ist? Der (Dick)Kopf passt nicht durch die Öffnung, args! Hätte ich mir ja denken können. Es lief alles viel zu glatt. Alles hatte auf Anhieb geklappt, nichts musste ich wieder auftrennen. Ich hätte gleich misstrauisch werden sollen....

Naja.... so trenn ich den Halsausschnitt doch wieder auf und mach ihn ein klitzekleines Stück weiter. :-P
Das Trennmesser ist halt doch der bester Freund beim Nähen!



Kommentare:

  1. Oh, die Tunika ist ja supersüß, aber das mit dem Dickkopf natürlich ärgerlich! Könnte uns bei meinen Kids auch passieren!

    AntwortenLöschen
  2. Ist mir bei meinem letztem Kapuzenpulli auch passiert :-( Sieht aber wirklich toll aus!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oje, schade! Aber das Trennmesser ist bei mir auch nie weit. Die Tunika sieht ganz klasse aus.
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  4. Hinten öffnen und Knopf mit Schlaufe ran? sieht schick aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine Idee. Auf jedenfall viel einfacher und sieht noch schick dazu aus.
      Dank dir!

      Löschen

Freue mich über alle netten Kommentare!