Sonntag, 7. Oktober 2012

Nähprojekte

Seit wenigen Tagen schläft meine Tochter (endlich) in ihrem eigenem Bett ein. Was sicherlich damit zusammen hängt das sie seit kurzem ein neues Zimmer und ein halbhohes Bett hat. Einmal hats den Vorteil das wir zumindest einen Teil der Nacht wieder richtig viel Platz im Ehebett haben, zum anderen schlafe ich nicht mehr mit ihr zusammen ein! Und das ist das Beste daran.
Denn jetzt schlafe ich nicht zwischen 8 und 9 Uhr Abends tief und fest und wache erst nach ca. 2 Stunden wieder auf....Nein, Kind bekommt ihre Einschlafrituale im Hochbett wo ich nur davor stehe und nicht mit drin liege.
So hats die letzen Tage geklappt das ich mich JEDEN Abend an meine Nähmaschiene setzten konnte! Und es sind schon ein paar Dinge entstanden:

Ein Wickeltäschchen für meine Freundin. Stoffe nach Wunsch von ihr.



Verschiedene Halstücher auf Vorrat. Davon kann man nie genug haben. Verschenke ich gerade zu dieser Jahreszeit ganz gern.


Eine Knotenmütze die leider zu klein geraten ist. So wandert sie erstmal in die Kiste bis sich ein Mädel findet mit dem passenden Kopfumfang.
Heike meld dich doch bitte mal bei mir ;-)


Meine Mutter wünschte sich schon länger einen großen Kultuerbeutel. Den Stoff dazu hat sie sich auf dem letzten Holland Stoffmarkt ausgesucht. Der passende Beutel in klein wird auch noch folgen.


Auf dem vorletzten Markt hat sich meine Mutter einen Schnitt incl. Stoff für ein Oberteil ausgesucht. Die ganze Zeit hab ich mich nicht dran getraut, denn so einfach sah das garnicht aus. Gestern hab ich erst mal den Schnitt in der passenden Größe kopiert um dann am Abend das Oberteil erstmal aus einem ganz günstigen Stoff zu nähen. Hat auch ganz gut geklappt, hier und da muß noch was geändert werden. Aber wie es aussieht werde ich die Tage mit dem richtigen Stoff beginnen. Hoffe das ich alles richtig mache. Ist mein aller erster Schnitt für Fortgeschrittene. Wo ich mich ja doch noch zu den Anfängern zähle.

Dann ist noch ein Kleidchen für die Prinzessin entstanden, die Bilder dazu zeig ich euch beim nächsten Mal! Hier ein kleiner Vorgeschmack, bin ganz gespannt was sie selbst dazu sagt:



Liebe Grüße und bis Bald!!

1 Kommentar:

  1. Oh die knotenmütze ist ja total toll :)
    welche Größe ist das?
    welcher schnitt ist das?
    muss unbedingt noch Mützen für Hannah nähen.

    LG Rina

    AntwortenLöschen

Freue mich über alle netten Kommentare!