Sonntag, 30. September 2012

Auserwählt...

Dora von doras-mondefou hat mich auserwählt 11 Fragen zu beantworten. Natürlich mache ich da gerne mit.

Lieben Dank dir hier schonmal ;-)

1. Hast du schon die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft?
Nein noch nicht. Aber die ersten Ideen sind schon da.
2. Was machst du morgens als erstes, wenn du aufgestanden bist?
Zieh mich an und mache das Frühstück für meine Tochter.
3. Was isst du am liebsten?
Da gibts eigentlich garnichts bestimmtes. Aber Hackfleisch mag ich in jeder Form ganz gerne.
4. Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Mal abgesehen von meiner Familie ohne die ich niemals auf eine einsame Insel gehen würde vielleicht noch ein Spiel damits nicht langweilig wird :-D
5. Auf was könntest du ein ganzes Jahr lang verzichten?
Aufs Wäschebügeln, damit hätte ich mal so garkein Problem.
6.Wenn du einen Wunsch frei hast, was würdest du dir wünschen?
Das es meiner Familie, egal in welcher Beziehung, immer gut geht!
7. Was machst du gerne in deiner Freizeit?
Am liebesten an meiner Nähmaschiene sitzen.
8. Was darf in deiner Urlaubstasche nicht fehlen?
Mein Herzkissen.
9. Was hälst du von Bioprodukten?
Sind zum Teil einfach überbewertet.
10. Deine Lieblingsfernsehserie?
Da muß ich erstmal überlegen, soviel Fernsehn schauen wir garnicht mehr...Falling Skys und Monk.
11. Wie sieht dein morgendliches Weckritual aus?
Der Wecker klingelt um 6.45 Uhr und um 7.00 Uhr. Bevor er um 7.15 Uhr nochmal klingelt bin ich in der Regel schon auf.


Ohha... Jetzt soll ich 11 Dinge über mich preisgeben:

1) Mir geht nichts über meine Familie.
2) Ich nähe für mein Leben gern, kann da aber noch sehr viel lernen.
3) Kaufe viel zu viel für meine Tochter.
4) Ich schlafe generell Abends mit meiner Tochter im Bett ein und werd wenn überhaupt erst nach 1-2 Std wieder wach.
5) Könnte ordentlicher sein....
6) Habe Angst das irgendwann mal etwas ganz Schlimmes passiert.
7) Vergesse leider oft die Zeit am PC
8) Bin überhaupt manchmal viel zu vergesslich.
9) Hätte noch so viele Wünsche am Haus die wir uns zur Zeit einfach nicht erfüllen können.
10) Habe Angst in der Dunkelheit.
11) Sehe immer zuerst das Gute im Menschen.

Und jetzt darf ich mir 11 Fragen für die Nächsten ausdenken! (Hach ist das schwer)

1) In welchem Monat hast du Geburtstag?
2) Was ist deine Lieblingsfarbe?
3) Würdest du gern die Zeit zurück drehn?
4) Sammelst du etwas?
5) Was isst du am liebsten auf dem Brötchen?
6) Würdest du gern auswandern?
7) Dein nächstes Urlaubsziel wäre am liebsten wo?
8) Haus oder Wohnung?
9) Welcher Raum ist dir dort am liebsten?
10) Frühjar, Sommer, Herbst oder Winter, was magst du garnicht?
11) Einkaufen lieber im realen Leben oder im Netz?


Und diese 11 Fragen schicke ich an:


So und nun gehör ich längst ins Bett. Morgen muß ich doch fit für den Stoffmarkt sein!

Gute Nacht!

Donnerstag, 27. September 2012

Endlich mal mehr Zeit zum Sticken!

Gestern konnte ich mich endlich mal mehr mit meiner Stickmaschiene beschäftigen und auch dank einer lieben Freundin das ein oder andere ausprobieren bzw. testen.

Die Nachteulen von Kunterbunt-Design sind richtig toll geworden! Besonders "stolz" bin ich auf das zweite Stickbild wo als Untergrund ein anderer Stoff liegt. Hatte mich die ganze Zeit nicht dran getraut weil ich dachte es wäre so schwer. Aber eigentlich ist es ganz einfach, wenn man weiß wie. ;-)

In nächster Zeit folgen da sicher noch viele mehr!





Das Pferd von EmiOli.de auf dem Shirt ist leider nicht ganz so gelungen. Wer ein Tip für mich hat wie man solch dehnbare Jerseys besser besticken kann darf ihn mir ruhig verraten. Ich Dussel hab natürlich auch noch gleich den Namen dazu falsch geschrieben. Das Shirt war eigentlich für eine Anne bestimmt....
Aber gerde der Name ist sehr schlecht gestickt. Hatte ich da vielleicht den Stoff viel zu stark gespannt? Beim Pferd dachte ich eher daran das der Stoff zu wenig gespannt war??







Jetzt hoffe ich das ich das gleiche Shirt nochmal zu kaufen bekomme und einen neuen Versuch (mit dir Simone? ;-)) starten kann. Dann aber bestimmt mit dem richtigen Namen....

Dienstag, 25. September 2012

Pilzglücklich

Gestern und heute morgen schon ganz früh habe ich mich endlich mal wieder an meine Nähmaschiene gesetzt. Ein paar Auftragsarbeiten hab ich noch zu erledigen die ich zum Wochenende fertig stellen möchte und danach möchte ich gerne wieder etwas für mich oder meine Tochter nähen. Das kommt im Moment leider etwas zu kurz.

Diesmal hab ich aber meine neue Stickdatei pilzglücklich! von Huups ausprobiert. Ein weißes Shirt von meinem Arbeitgeber hatte ich noch die ganze Zeit hier im Nähschrank liegen, dieses wartete nuir darauf endlich "bearbeitet" zu werden. 



Hinten drauf der Zwillingspilz mit dem Schriftzug Glückspilzig!



Vordere Seite der einzele kleine Pilz.



Mal sehen ob das ein oder andere noch dazu kommt. Oder ob weniger einfach mehr ist? Das überleg ich mir noch. Auf jedenfall wird dieses schöne Shirt unserem kleinem Nachbarn geschenkt. Dem sollte die Größe 92 noch passen.

Freitag, 21. September 2012

Freitags-Füller



1. Ist denn schon wirklich die Zeit zum Drachensteigen lassen?
2. Ich habe ein Rezept für Kürbispüree gefunden, und probiere es am Wochenede vielleicht aus.
3. Am 6. November 2012 hab ich Spätdienst.
4. Dieses jahr gibt es dank baustelle leider keine Herbstdekoration.
5. Socken an den Füßen mag ich beim Schlafen garnicht.
6. Der alltägliche Wahnsinn könnte der Titel meines Lebens lauten.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Feierabend, morgen habe ich die Fertigrenovierung vom Kinderzimmer geplant und Sonntag möchte ich das Zimmer einigermaßen einräumen können!



 Noch mehr Freitags-Füller findet ihr bei Barbara.

Einen schönen Start ins Wochenende!!

Donnerstag, 20. September 2012

Verlosung

Noch 10 Tage kann man am Gewinnspiel teilnehmen. Hier nocheinmal für alle die neu dazu gekommen sind:

Als Dankeschön das es ja mittlerweile doch ein paar nette Menschen gibt die meinen Blog lesen habe ich mir überlegt ein klitzekleines Gewinnspiel zu starten. Und das werde ich jetzt auch immer ab einer bestimmten Leserzahl tun.

Das hier gibt es zu gewinnen:


 -ein Bügelbild mit einer Rakete und mit Sternen
-ein Key Cap für deinen Schlüssel
-und zwei super süße Haarspangen mit je drei Leder Blümchen

Ich hoffe euch gefällt der Gewinn?
Enden wird die Verlosung zum 30. September 2012

Und so funktioniert´s:

Jeder der in den Lostopf hüpfen mag muß einen Kommentar unter diesen Post hinterlassen und gerne dürft ihr auch Leser meines Blogs werden, das ist aber natürlich keine Bedingung um am Gewinnspiel teilzunehmen. Mich würde es nur freuen ;-)
Das ist eigentlich schon alles.
Ihr habt aber auch noch die Möglichkeit ein Zweites Mal in den Lostopf zu hüpfen! In dem ihr das Bild auf eurem eigenem Blog verlinkt und mir das im Kommentar mitteilt.



 Wünsche jedem der mitmacht viel Spaß und natürlich viel Glück!

Sonntag, 16. September 2012

Mini Wimpelkette

Schon die ganze Zeit wollte ich euch meine neue Mini Wimpelkette zeigen. Ist schon ein wenig her als ich sie fertig genäht habe.
Sie ziert mein Fenster im Nähzimmer, von innen wie von aussen kann man den Schriftzug "Sternenhauch" lesen.
Denke es werden noch mehr Wimpelketten folgen. Sind (zumindest im Kleinformat) relativ schnell genäht wenn sie erstmal zugeschnitten sind. Und ich finde das sie auch überall super hinpassen.
Beim Foto machen ist mir auch wieder eingefallen das ich dieses Fenster unbedingt noch streichen wollte. :-P

Bildqualität ist mal wieder nicht die Beste da ich mit dem Handy fotografieren mußte.





Donnerstag, 13. September 2012

Tunika fürs Töchterlein

Lange wollte ich mal wieder etwas für meine Prinzessin nähen. Den Schnitt von Miou Miou hatte ich mir auf dem letzten Holland Stoffmarkt gekauft und wartete nur darauf verwendet zu werden.

Laut Beschreibung ist es ein Bodywärmer bzw. Pullunder ich find eher das es wie eine Tunika fällt. Nähen kann man die Tunika ;-) mit oder ohne Kapuze. Ich hab mich dafür entschieden eine Kapuze dran zu nähen.

Ich denke viel einfacher kann ein Schnitt nicht sein, also super für Nähanfänger zu gebrauchen! In kürzester Zeit hatte ich alles zugeschnitten und vernäht. Und da ich ja jetzt eine Stickmaschiene habe mußte die selbstverständlich auch zum Einsatz kommen. Merke: Stickgarn welches eine zu ähnliche Farbe wie der Untergrund hat fällt nicht auf....
"Glückskind" in einem Rahmen steht vorne auf der Brust und unten am Rand hab ich wieder den Schmetterling gestickt.

 Bevor es aber wirklich mit dem Nähen los ging mußte ich von meinem schönem Nähzimmer in die Küche umziehen, wäre mir doch fast eine RIESEN Waldspinne über den Fuß gelaufen! Wenn ich dran denke schüttelt es mich jetzt noch. Klar das ich im Nähzimmer nicht bleiben konnte ;-)






Samstag, 8. September 2012

Nach langem rumprobieren....


....hats nun endlich geklappt mit dem Sticken. Ich war ja schon fast am verzweifeln! Da hat man eine super Stickmaschiene und das Sticken will einfach nicht 100%ig klappen.

Zur Maschiene hab ich natürlich zeitgleich Stickgarn in verschiedenen Farben bestellt (ganz tolle Farben) und selbstverständlich auch einen Unterfaden in schwarz. Und der hat mich fast an den Rand der Verzweiflung gebracht. Alles was ich gestickt habe war fast komplett schwarz. Oben wie unten. Obwohl der Schmetterling eigentlich hätte pink sein müssen....


....war er oben und unten eigentlich schwarz. Nach langem hin und her hab ich festgestellt,
 das der Unterfaden einfach Müll ist. 
Jetzt wo das nun endlich klappt hab ich mich an die Schürze für meine Mutter gemacht. Und es hat soviel Spaß gemacht sie zu nähen. Toll ist das die Innov-is 950 auch bedeutend leiser ist als meine alte Nähmaschiene. Und sie transportiert den Stoff so wunderbar. Hach...ich muß aufpassen das ich nicht ausschweife ;-)

Die Schürze:

Natürlich gewünscht mit einer Stickerei und einem kleinem Täschchen vorne.


Die Initialen meiner Mutter hab ich mit einem Rahmen auf die Brust vorne gestickt.


Und auf die Tasche ein Stickbild welches schon von Brother in der Maschiene gespeichert war. Was aber wunderbar passt.



Meine Mutter ist ganz angetan von der Schürze und ich finde auch das sie gelungen ist. 



Und zum Schluß:

Was habt ihr an diesem wunderbar sonnigen Wochenende vor?

Ich muß jetzt gleich bis Mittag arbeiten und dann werden wir hoffentlich das tolle Wetter draußen im Garten genießen. Morgen dann ist hier "Auto-freier-Sonntag". Sicher werden wir da mit dem Fahrrad auf der Starße unterwegs sein. Hoffe nur es wird nicht zu heiß.

Dann bis bald!

Dienstag, 4. September 2012

Ich freu mich!

Letzte Woche Donnerstag war es endlich soweit. Ich konnte meinen Mann davon überzeugen wie wichtig doch eine neue Nähmaschiene wäre. Ist ja nicht so das meine kaputt ist, aber schon seitdem ich mit dem Nähen angefangen habe (letztes Jahr ;-)) liebäugele ich mit einer Stickmaschiene.
Und da meine Nähmaschiene auch nicht die jüngste ist, da ich sie mehr oder weniger "geerbt" habe, wollte ich gerne eine Kombigerät haben. Und die BROTHER Innov-is 950 sollte es sein!



Durch einen mehr oder weniger "Glücksfall" habe ich ein komplett neues Gerät für einen unschlagbaren günstigen Preis bekommen. Donnerstag hab ich sie bestellt und heute Früh konnte ich meinen Augen kaum glauben war die Innov-is 950 schon vor meiner Tür!
Leider ist das Stickgarn was ich bestellt habe noch nicht da, sollte aber auch morgen kommen.

Ich freu mich riesig und ärger mich das ich gleich arbeiten muß... ;-) Aber so ist das leider. Die kommenden Tage werd ich die Maschiene ausgiebig testen. Und selbstverständlich meine ersten Werke hier zeigen.


Samstag, 1. September 2012

Ich freu mich über meinen ersten Award!

Herzlichen Dank für den tollen Award Eileen!!!!
 Ich freue mich gerade riesig darüber.


Dies ist der Kinderschuh Award

Dieser Award soll kleineren Blogs helfen, bekannter zu werden.


Und hier kommen die Regeln:

1. Der Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben, ist also noch in den Kinderschuhen
2. Man muss über den Award auf seinem Blog berichten.
3. Den Blog des Nominators musst du auf deinem Blog verlinken, damit auch dieser Blog wächst.
4. Gebe den Award an 5 Blogger weiter und berichte ihnen von der Nominierung.
5. Schreibe diese Regeln auch auf deinen Blog.
Es gibt so einige wunderschöne Blogs die ich sehr gerne lese und darunter sind auch einige Kleinere. Denen ich natürlich auch herzlichst diesen Award gönne und deswegen auch weiter geben! Die Entscheidung fällt auch mir hier sehr schwer.
Trommelwirbel....
Meine Wahl trifft:
 http://weil-ichs-mag.blogspot.de/
http://inartwork.blogspot.de/
http://colorsoftimeless.blogspot.de/
http://lissynaeht.blogspot.de/


Ich hoffe ihr freut euch genauso darüber wie ich!

Ganz liebe Grüße
Sternenhauch