Sonntag, 30. Dezember 2012

Geburtstagsshirt

Für den Sohn einer lieben Bekannten durfte ich ein tolles Geburtstagsshirt nähen. Der kleine Mann wird nächste Woche schon 2 Jahre alt  und zu so einem besonderen Tag gehört natürlich auch ein besonderes Shirt.

Gewünscht war eins mit langen Ärmeln. Der Schnitt von Lillesol und Pelle kam mir da gerade recht.
Erst musste ein "Probeshirt" her um zu sehen ob die Größen auch normal ausfallen. Meine Tochter kam dadurch in den Genuss eines Erdbeershirts. Das Bild reich ich noch nach ;-)
Größen fallen normal aus, also konnte ich mit Geburtstagsshirt für Henri anfangen.

Hinten habe ich seinen Namen appliziert passend zum Stoff mit zwei Sternen.






Vorne dann eine große 2 mit einem großem schwarzen Stern.






Das Geburtstagsshirt wurde bereits gestern in Empfang genommen und es hat zu meiner Freude sehr gefallen! Jetzt hoffe ich noch das es passt. Denn was ich nicht ganz bedacht hatte war das das Shirt ja durch die Applikationen nicht mehr ganz so dehnbar ist wie normal. Da ich allerdings eh eine Nummer Größer genäht habe sollte es in Ordnung sein.

Freitag, 28. Dezember 2012

Nur noch bis Morgen!!

Dann endet nämlich meine Verlosung. Diesmal gibt es tolle Preise zu gewinnen.
Also wer noch nicht mitmacht schnell noch einen Kommentar hier oder im anderen Thread und das Bild in eurem Blog verlinkt und ihr seid dabei!
Freue mich über jeden neuen Leser, was aber natürlich kein Muss ist! An der Verlosung kann man auch so teilnehmen.

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Verlosung bei Sternenhauch!

Wie schon angekündigt wollte ich bald wieder einmal eine Verlosung starten. Und als Anlass nehme ich die 75. Leserin (mittlerweile sogar schon 76.!), schon 4500 Seitenaufrufe und vorallem meine Shoperöffnung bei Dawanda!! Schaut doch mal rein, vielleicht ist was für euch dabei.


Jetzt dachte ich mir das ich einen ersten, einen zweiten und einen dritten Preis verlosen wollte. Einmal etwas zum selber machen und etwas fertig Genähtes und einmal eine Überraschung.

Und zu gewinnen gibt es das Fertig-Paket:


Oder aber das Self-made-Paket:


Oder die Überraschung!


Und so funktioniert es:

Als erstes müsst ihr mir natürlich einen netten Kommentar hier hinterlassen! Darin sollte stehen welcher Preis bei euch an Erster Stelle stehen würde, welcher an Zweiter und welcher an Dritter Stelle. Bei der Auslosung werde ich versuchen das zu berücksichtigen ;-)
Was noch zu beachten wäre ist das ihr das erste Bild mit auf euren Blog samt Verlinkung nehmen müsst! Wer keinen Blog hat darf das ganze auch bei Facebook posten. Da aber bitte den link mit in den Kommentar!

Die Verlosung geht bis einschließlich 29.12.2012.

Leser werden muß hier natürlich niemand. Freue mich aber riesig über jede einzelne Neuanmeldung!! Ausserdem verpasst man so auch nicht die Auslosung ;-)

So dann wünsche ich euch jetzt nur noch gaaaaanz viel Glück!

Sonntag, 16. Dezember 2012

Probenähen

Ja ihr habt richtig gelesen! Ich durfte bei der lieben Tanja von Tamilu Probenähen Und zwar für ihr Ebook Smartphone Tasche "Piste".

Was an dieser Handytasche anders ist ist die Lasche die wie ein Lift funktioniert. Zieht man daran kommt das Handy direkt aus der Hülle raus.

Das Ebook ist wunderbar auch für Anfänger geeignet, die Erklärungen sind wirklich für jedermann bzw. -frau ;-) verständlich geschrieben. Hier meine 2 Werke die ich gestern genäht habe:






 Das Obere mit den Sternen hab ich für mich selbst genäht. Da ich eh noch keine Handytasche hatte hat das gerade gepasst.
Und weils so einfach war und soviel Spaß gemacht hat die Tasche zu nähen hab ich gleich noch eine angefertigt. Diesmal mit einer gesticken Blume aus Jeansstoff für meine Schwester.

In naher Zukunft wandern einige solcher Smartphone Taschen sicher in meinen Shop ;-)


Ich kann euch nur dieses tolle Ebook von Tamilu empfehlen! Vorraussichtlich gibt es die Anleitung ab kommenden Freitag bei ihr im DaWanda Shop!


Ich wünsche ihr hier auch nochmal Viel Erfolg mit ihrem tollem Ebook für Smartphones!


Freitag, 14. Dezember 2012

Tauschpaket

Endlich möchte ich euch mal wieder zwei Bilder vom Tauschpaket zeigen. Mittlerweile war es schon bei Martha in Östereich! Auch sie hat sich schöne Sachen ausgesucht und das Paket direkt weiter auf Reisen geschickt.


Schaut doch mal bei ihr auf dem Blog vorbei! Martha Schmiedberger

Anschließend kam das Paket bei Alexandra an. Sie hat den Blog Die Topfpflanze. Alexandra ist die letzte Station, danach kommt das Paket erstmal zu mir zurück.

Sie hat sich folgendes ausgesucht:


Die gefilzten Maria und Josef hätte ich auch genommen ;-)


So nun warte ich darauf das das Paket bei mir ankommt. Und bin ganz gespannt was darin zu finden ist. Evtl. wollte ich noch eine Zweite Runde starten, aber ob das dieses Jahr noch etwas wird weiß ich noch nicht genau. 

Liebe Grüße
Sternenhauch

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Mädchentasche

Für unsere lieben Nachbarn durfte ich eine schicke Tasche nähen. Gewünscht war etwas typisch Mädchenhaftes, also mit ganz viel rosa. Die kleine Dame die diese Tasche bekommen soll ist 7 Jahre alt und steht scheinbar wie fast alle Mädels in dem Alter auf Pferde. Jedenfalls kann man mit so einem Motiv eigentlich nicht viel falsch machen.

Gesagt getan....

Erstmal schauen welche Stoffe, welche Bänder und welche Stickbilder in Frage kommen könnten. Eine Seite ist wirklich ganz in rosa/pink gehalten. Mit etwas Zacklitze und Webbändern verziert, dazu ein Stickbild mit Pferd und schon war die erste Seite fertig.



Die zweite Seite wollte ich nicht auch noch in rosa/pink gestalten. Denn irgendwann wird das Mädel ja auch größer. Und ganz oft hört man das ab einem bestimmten Alter die Farbe rosa/pink so garnicht mehr gern gesehen wird. Also ist die andere Seite in rot/blau gehalten. Auch wieder mit Zackelitze auf der einen Seite und mit Stickbild und Webband auf der andern Seite.



Ich hoffe der kleinen Dame gefällt die Tasche genauso gut wie sie mir und meinen Nachbarn gefallen hat. Erfahren werden wir das allerdings erst nach Weihnachten ;-)

Liebe Grüße
Sternenhauch



Montag, 10. Dezember 2012

Buchhüllen

Von meiner Schwester waren gewünscht zwei Buchhüllen als Abschiedsgeschenk für die Fußball Trainer meines Patenkindes. Sie hatten für jeden der beiden Trainer ein Freundebuch gekauft wo sich die gesamte Mannschaft samt Bilder eintragen sollte. Und dazu fehlte jetzt nur noch der passende Einband.
Paasend dazu mußte ich natürlich noch schnell eine Stickdatei bei Kunterbuntdesign besorgen ;-)







Die Idee mit dem Freundebuch find ich ja richtug gut! Sicher werden die Zwei sich über dieses Freundebuch freuen, denn sie haben für immer eine wunderbare Erinnerung an diese klasse Mannschaft!


Mittwoch, 5. Dezember 2012

Einkaufswagen Chip

Ganz fleißig war ich in den letzten Tagen und habe sage und schreibe schon 40 Einkaufswagen Chip Täschchen genäht! Die kann man wunderbar an seinen Schlüsselbund hängen. 

Die lassen sich so schön neben her zuschneiden ;-)

Passend dazu habe ich mir auch gleich "ein paar" bunte Chips bestellt. Und weil eine große Menge ja sehr viel günstiger ist habe ich direkt 1000 Stück bestellt! *lach* 
Davon hab ich aber schon wieder 800 Stück weiterverkauft. Hatte zu einer Sammelbestellung aufgerufen.

Möchte euch aber jetzt schonmal alle kleinen Täschchen auf einem Haufen zeigen:


Und da meine Tochter gerade ihren wohlverdienten Mittagsschlaf macht (kommt nur noch sehr selten vor) habe ich alle Täschchen EINZELN für den Shop fotografiert! Hab mich doch endlich getraut ein Kleingewerbe anzumelden....

Und das hier ist der Rest von den Chips, die anderen 800 Stk gehen spätestens Ende der Woche weiter auf Reise!



Liebe Grüße und bis bald!
Sternenhauch

Samstag, 1. Dezember 2012

Fotobox

Mädels, ich habe mir vor 2 Tagen eine Fotobox gebaut. Jetzt kann ich endlich meine genähten Werke so zeigen das nur sie im Vordergrund stehen. Perfekt sieht die Box zwar nicht aus, aber ich denke darum gehts ja auch nicht. hauptsache sie erfüllt ihre Zwecke ;-)
Eigentlich happerte es die ganze Zeit nur daran das ich keinen großen Karton hatte..... Bis ich auf dem Dachboden ein paar Dinge verstauen wollte. Dort viel mir doch die große Kiste vom Kindersitz in die Hände und der hatte die perfekte Größe.
Das Schwerste beim Bau der Fotobox war eigentlich nur meiner Tochter zu erklären das sie den Karton nicht zum Spielen bekommt. Zu gerne hätte sie den für ihre Zwecke genutzt. Und weil ich mein Kind nicht leiden sehen kann hab ich auf dem Dachboden direkt noch ne Kiste ausgeräumt und ihr gegeben.


Was daran noch verbessert werden muss ist einmal der Boden und die Rückwand. Auf die Schnelle habe ich keinen anderen Hintergrund gefunden als ein Stück Tapete, was schon seit Monaten zusammen gerollt und leicht zerdrückt im Schrank liegt. Das gewellte sieht man doch ein wenig auf den Bildern.
Vielleicht liegt es aber auch daran das ich noch nicht die richtigen Birnen in den Lampen habe. Im Moment ist in Zweien noch ein sehr warmes Licht mit greinger Wattzahl. Denke ein kaltes Licht leuchtet die Sachen sehr viel besser aus. Denn hier und da sieht man doch noch den ein oder andern Schatten.
Aber egal.... die ersten Probebilder bekommt ihr trotzdem zu sehen:













Wie ihr seht wirklich noch verbesserungsfähig. Aber daran arbeite ich im Laufe der nächsten Tage.
Jetzt muß ich erstmal sehen wo ich die Fotobox hinstelle wenn ich sie nicht brauche.... Ein schier unüberwindbares Problem....