Sonntag, 18. August 2013

Ein paar Bilder zum frl. zuckerminz' designgesellschaften Markt

Der frl. zuckerminz designgesellschaften Markt war wirklich schön, auch wenn ich dachte er wäre sehr viel größer. Trotzallem bin ich natürlich fündig geworden und habe (wie immer...) mein Geld dort gelassen. Diesmal sprang aber deutlich mehr für meine Tochter raus. ;-) Ein Kleid, ein Rock und ein Püppchen, welches eigentlich als Nadelkissen gedacht ist. Tochterkind kuschelt aber lieber so damit.
Und ich habe mich wieder mit Häkelblumen eingedeckt. Ich vernähe die so gerne. Sie selbst zu häkeln habe ich erstmal auf Eis gelegt. Dazu fehlt mir einfach die Geduld oO

Bilder habe ich garnicht soviele gemacht. Oben sind einige nichts geworden. Und leider fand die eine Standbesitzerin es garnicht toll das ich Fotos machen wollte. Im Erdgeschoss hatte ich dann ganz vergessen Bilder zu machen... Aber ich denke so kann man sich auch einen kleinen Eindruck davon machen.

Seltsam fand ich das die Kirche von Innen gaaaaanz anders aussah als man von Aussen vermutet. Denn Innen meint man nicht das man in einer Kirche ist. Die Räume erinnern mehr an normale Gemeinderäume.














Wünsche euch noch einen schönen rest Sonntag!!

1 Kommentar:

  1. Ich liebe solche Anlässe!


    Fröhlichste Montag-Morgen Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen

Freue mich über alle netten Kommentare!