Sonntag, 4. Januar 2015

"Packendes" von Pech und Schwefel

Seit langem bin ich fleißige Leserin von Pech und Schwefel. So ist mir natürlich nicht entgangen das Ricarda sich etwas ganz tolles hat einfallen lassen: "Packendes"
Gedacht als Abo wo man monatlich ein tolles Überraschungspaket zugeschickt bekommt. Kündigen kann man das ganze natürlich zu jeder Zeit und die Kündigung ist da auch direkt beim nächsten Paket gültig. So geht man keines Falls irgendein Risiko ein.
Die ersten 2 Packendes waren allerdings noch kein Abo. Mehr ein Kennenlern Paket. 
Und da mir von Anfang an klar war das "Packendes" einfach der Knaller wird war ich natürlich mit dabei. "Packendes" wird Versandkosten frei verschickt und zaubert auf alle Fälle ein Riesen Lächeln ins Gesicht. 
"Packendes" war einfach MEINS!! 
Heute möchte ich euch das erste von meinen 2 Paketen zeigen:



Was war drin? Ein toller Keksstempel mit passendem Rezept, dazu kleine Pappschildchen und Band um die Kekse stilecht in Tüten zu packen, ein Notizblock, ein DinA4 grosser Bogen mit verschiedenen Aufklebern, Weihnachtskarten und was zu meinem absolutem Lieblings Stück geworden ist: eine Halskette mit Pustenlumen Samen.

1 Kommentar:

  1. Wow wie schön, sowas tolles. Ich bin gespannt aufs zweite Paket.
    So eine schöne Pusteblumenkette habe ich auch, gekauft an einem Koffermarkt :)

    AntwortenLöschen

Freue mich über alle netten Kommentare!